Bonbonmacher - Anno 1900

Ausgestorbene Tradition neu belebt. Der letzte Künstler vom alten Schlag - Hartmut Gerhards


"Hartmut Gerhards lebt für das was er tut. Seine Süßigkeiten nennt er gerne das kleine Glück für jeden Tag"

BonBon GenussBoxX bestellen

Der BonBonmacher ist einfach nur Zuckersüß

Bekannt aus dem TV, der Presse und von Märkten. Er liebt es Kindern den Tag zu versüßen. Seine Leidenschaft gilt dem kleinen Kunstwerk, genannt BonBon. In der Zeitschrift "meine gute Landküche 2-2013" können Sie dies über den BonBonmacher lesen:
Seit 25 Jahren übt Hartmut Gerhards ein Handwerk aus, dass es eigentlich seit 1980 nicht mehr gibt. Er ist BonBonmacher und stellt die süßen Leckereien mit Maschinen her, die man heute vielleicht nur noch auf dem Trödelmarkt oder im Antiquitätenladen bekommt. Seine Bonbonmarke Eifelbrocken, eine pikante Komposition aus Anis, Lakritz und verschiedenen Kräutern, hat er patentieren lassen und dafür sogar die Goldmedaille vom Institut für Back- und Süßwaren aus Weinheim erhalten.

Ein Portrait des BonBonmachers Hartmut Gerhards

In diesem Beitrag erläutert er viele Hintergründe und auch die Herstellung seiner Schätze.



Frucht- und Pflanzenauszüge in reiner Form bilden die Geschmacksgrundlage seiner BonBons. Butter, Zucker und eine gehörige Portion Liebe fließen seit Jahrzehnten in jede seiner Kreationen und dazu gesellt sich noch seine pinkfarbene Baskenmützte.

Ob Produktion, Verpackung und Verkauf. Alles wird vor Ort durch Harmtut Gerhards und seine Frau bewerkstelligt. BonBons neu zu erfinden, ist ebenfalls eine Passion, der er gerne folgt. Herzlichkeit, Freiheit und Menschenliebe bilden eine wichtige Grundlage des BonBonmachers."

Der BonBonmacher bei Tim Mälzer



Schon der Duft der BonBons macht Lust auf mehr

Es steht fest auf dem Plan, Sie mal in die Eifel zu entführen. Eine Reise zurück zu alter Handwerkskunst. Handbetriebene und von Muskelkraft bestimmte Produktion, zeigen die Ehrlichkeit des wahren BonBonhanderkes. Hier finden Sie noch weitere Einblicke in die Schönheit von kleinen Köstlichkeiten. Wir haben uns für eine tolle GenussBoxX-Komposition von Geschmacksrichtungen entschieden, um Ihnen diese näher zu bringen.

Warum haben wir uns für den BonBonmacher als Produzent entschieden?

BonBons sind oft von Zusatz- und Farbstoffen überfrachtet. Künstliche Geschmacksverstärker sind eher Regel als die Ausnahme. Der Test der Produktpalette von Hartmut Gerhards war eine große Überaschung! Eine Tiefe im Geschmack, eine Freude in der Form und ehrliche Handwerksarbeit sind mehr als überzeugend"

Als Liebhaber von Natürlichkeit ist es uns wichtig, die Frucht oder die namensgebenden Geschmacksrichtung auch wirklich zu schmecken. Und was sollen wir sagen. Jedes einzelne BonBon ist in sich eine Explosion an Aromen.

Hartmut Gerhards hat es geschafft, mit bewährten Maschinen etwas zu schaffen, was oft kopiert, aber nie erreicht wurde.

Wir freuen uns, wenn es Dir lieber Genießer schmeckt. Daher nicht zögern, schenken Sie Ihrem Gaumen die "BonBons GenussBoxX". Gönnen Sie Ihrem Umfeld kleine Geschenke mit Stil. Sie werden von jedem einzelnen BonBon begeistert sein.

Ihr
Heiko Gärtner